Potenziale in der Anwendung der Künstlichen Intelligenz (KI) und der Cloud für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU)

25.06.2019

Künstliche Intelligenz und Cloud Services werden bereits von vielen (großen) Unternehmen eingesetzt. In diesem Vortrag werden die Potentiale und Risiken speziell für kleine und mittlere Unternehmen aufgezeigt. Es wird gezeigt, dass die Nutzung mittlerweile recht einfach geworden ist, und bereits kleine Anwendungen Verbesserungen für die eigenen Geschäftsprozesse bewirken können.

 

Ort:
Burg Brüggen, Kultursaal
Burgwall 4
41379 Brüggen

Begrüßung:
Guido Schmidt, Wirtschaftsförderung Gemeinde Brüggen

Impuls:
Prof. Dr. Thomas Nitsche, FB Elektrotechnik u. Informatik, HS Niederrhein

Moderation:
Prof. Dr. Thomas Merz, IST-Hochschule für Management

Podium:
Dirk Siemann, CSN Cloud Solutions
Detlef Klüssendorf, Kdorf Automation GmbH & Co. KG

Beginn: 18:00 Uhr

 


zurück